Nazwa:
Telefon:
Twój e-mail:
Treść wiadomości:
Send
Send
The form has been sent!
Error...

WERDE EIN OZEANISIERER

© 2022 Oceanize

contact@oceanize.eu

Oceanize übernimmt eine aktive Führung für eine Kreislaufwirtschaft in Norwegen. Dennoch möchte das Unternehmen Ziele erreichen, um die Zirkularität in Norwegen zu erhöhen.

 

Circularity Gap Report Norway hat festgestellt, dass Norwegen eine Kreislaufwirtschaft von 2,4 % hat, was bedeutet, dass 97,6 % der von uns verwendeten Materialien nicht in den Kreislauf zurückgeführt werden. Derselbe Bericht weist darauf hin, dass Norwegen die Zirkularität auf 45,8 % erhöhen kann, indem es die norwegische Wirtschaft und Industrie umstrukturiert. Shift Norway weist auf 10 Prinzipien hin, um einen zirkulären Wandel zu bewältigen, Oceanize leistet derzeit einen wichtigen Beitrag, will aber definitiv mehr machen.

 

Das Unternehmen hat ein aktives Management übernommen, um Norwegen für das Recycling von Kunststoffabfällen auszustatten, und arbeitet eng mit Abfallverursacher, Herstellern und Händlern von Kunststoffprodukten in Norwegen zusammen. Gleichzeitig arbeitet das Unternehmen aktiv daran, das Wissen über Recycling und die Eigenschaften von recyceltem Kunststoff zu erweitern. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Produkte aus recyceltem Kunststoff die gleiche gute Qualität haben wie Produkte aus neuem Kunststoff.

Anfang 2022 wird Oceanize parallel zur Weiterentwicklung des Recyclingprozesses seine Labortests ausweiten, um dem recycelten Kunststoff unter anderem Antioxidantien zusetzen zu können. Die Erweiterungen werden sowohl zu mehr Wissen als auch zu einer höheren Qualität von recyceltem Kunststoff führen.

 

 

 

Maliheh bei Oceanize testet alle produzierten Kunststoffgranulate. Im Jahr 2022 werden die Tests ausgeweitet

 

 

Read more about the 10 principles at Circular principles (circularbusiness.no)

OCEANIZE SIGNS SHIFT - NORWEGENS 10 GRUNDSÄTZE FÜR EIN ZIRKULÄRERES

27 December 2021
  1. en
  1. de